Die Interessengemeinschaft der Neuenkirchener Draisinenbahn ist für Aktive,
die an der Neuenkirchener Draisinenbahn mitwirken.
Dabei sind die Aktiven in der Interessengemeinschaft auf unterschiedlichen
Tätigkeitsfeldern tätig, z.b.:
Aufarbeitung der Handhebeldraisine, Verbesserung der Schilder, Freischnitt
pendeln, etc. .
Es entstehen keine weiteren Kosten bei der IG und die Verwaltung ist klein
(Kein Mitgliedsbeitrag, Entscheidungswege sehr klein).
Folgende Schwerpunkte gibt es natürlich:
1. An den Fahrbetriebstagen können die Aktiven pendeln
2. An den Arbeitstagen können die Aktiven die Strecke unterhalten/ pflegen
3. Interessierte Kinder/ Jugendliche können auch an die Draisinenbahn heran geführt werden
4. Spenden für die Instandhaltung/ Unterhaltung/ Eisenbahnutensilien
(ohne steuerliche Absetzungsmöglichkeit)
5. Schienenfahrzeuge aufarbeiten/ pflegen
Wer also aktiv mitmachen möchte, einfach vorbei kommen, an den Fahrbetriebstagen
oder am besten per E-Mail eine Nachricht zu kommen lassen
oder beim sehen von Aktiven an der Strecke, einfach ansprechen.